CoWorking-Projekt in Schwitschen vom 14.07. bis 06.08.2021

14.07.2021 Eröffnung des Coworking-Projekts

Nach oben

Von Irish bis Satirisch - Tom Kirk

In der Presse ist zu lesen ...

Die Rotenburger Kreiszeitung schreibt am 15.07.2021

Start des Coworking-Projekts in Schwitschen

Die Zukunft kommt aufs Land

Schwitschen – Mitarbeiter XY der Firma Z sitzt häufig allein am Schreibtisch. Zu Corona-Zeiten fehlen im Homeoffice sogar die Gespräche mit Kollegen in der Pause. Kreativität? Fehlanzeige! „Und genau dafür haben wir die Lösung“, sagt Julia Pralle aus Schwitschen. Denn ihre Familie hat gemeinsam mit der Stadt Visselhövede, dem örtlichen Landfrauenverein und dem vom Land geförderten Coworkland das Pilotprojekt „mobiler Co-Working-Space“ gestartet, das am Mittwochabend eröffnet wurde.

weiter lesen ….

 

 

Die Rotenburger Kreiszeitung schreibt am 11.06.2021 

Das Dorf wird zum Büro

Familie Pralle, Stadt und LandFrauen starten Coworking-Projekt in Schwitschen

Tagsüber auf der hübschen Holzterrasse sitzen und konzentriert am Laptop arbeiten, ab und an den Blick über alte Obstbäume schweifen lassen und nach Feierabend mit den Landfrauen Hip Hop tanzen: All das ist beim Coworking-Projekt, das vom Land Niedersachsen gefördert wird, in Schwitschen ab dem 14. Juli möglich.

weiter lesen ….

 

 

 

 

Die Rotenburger Rundschau schreibt am 12.06.2021