Vereinsleben

Der LandFrauenverein Visselhövede wurde 1947 mit 70 Mitgliedern gegründet. Schon im folgenden Jahr zählte man 200 Mitglieder. Heute freuen wir uns über 450 Mitgliedern mit den unterschiedlichsten Berufen!

Die erste Vorsitzende war Annemarie Hüner. Ihr folgten im Amt nach:

1967 Ilse Cohrs
1975 Elisabeth Klopp
1992 Marianne Schmidt
1995 Jutta Grünhagen
2001 Renate Heldberg, Gunna Kettenburg
2009 Renate Heldberg, Karin Marquardt
2013 Karin Marquardt,  Susanne Tamke

Der LandFrauenverein bildet die Frauen des ländlichen Raums weiter. Deshalb lädt er gute Referentinnen und Referenten zu Vorträgen ein. Gemeinsame Aktionen fördern den Zusammenhalt. Kreatives macht Spaß und zufrieden. Am „Martinsmarkt" in Visselhövede beteiligen wir uns mit einem Stand. Dort bieten wir selbstgebackene Keksen zum kosten und kaufen. Zum Kinderferienprogramm der Stadt Visselhövede tragen wir bei, z.B. durch „Kochen mit Kindern". 2003 pflanzten unsere Mitglieder in den Ortschaften – bei den Ortseingangsschildern – über tausend leuchtend gelbe Osterglocken. Im Jahr 2007 haben wir es wiederholt.

"Lachen ist gesund"
Referentin Meike Carls
"Selbstheilungskräfte aktivieren"
Tagesfahrt nach Bergen-Hohne
Ein Tag bei Heldberg´s...
mit viel Spaß und Vergnügen!
Mit Kindern kochen...
erklären wie man gesund isst!!!
"Schönes und Anregendes aus der Bücherwelt"
"Kalender mit Fotos gestalten"
Teilnahme am Martinsmarkt
Kreistanz und Märchen
750 Jahre Sankt Johannis-Kirche
Herr Schmitz - Hörgeräteakustiker - Gibt Tipps
Osterglocken machen Freude
Gemeinsam Geschafftes verbindet Foto: A.Kirchfeld